TRIGLASS® GFK-Winkelprofil

GFK-Winkel aus TRIGLASS® werden aus Verbundwerkstoffen hergestellt (GFK – CFK), mit Glasfasern und/oder Karbon verstärkt und stellen einen Teil der Produktion von Pultrusionsprofilen der Top Glass dar.
Zum Teil ab Lager verfügbar können die Produkte je nach Stärke und Gussform als Komponenten von Treppen, Gerüsten für Umspannkabinen, Klär- und Wasseraufbereitungsanlagen sowie für  Gehwege und Rahmen eingesetzt werden.

Winkelprofil

Abmessung: mm

Die in Rot aufgelisteten Größen sind ab Lager verfügbar (Zwischenverkauf vorbehalten), während die Profilgrößen in Grau auf Bestellung aus einer vielseitigen Palette von Verstärkungsfasern, Harzen und Farben hergestellt werden.

DATEN DER AB LAGER LIEFERBAREN PROFILE

LÄNGE AB LAGER: 2.000/6.000 mm

FARBE AB LAGER:
• 2 mm STÄRKE: WEISS
• 3 mm STÄRKE: ROT
• 5/8 mm STÄRKE: GRAU

MATTE AB LAGER:
•  2/3 mm STÄRKE: SCHWERENTFLAMMBARES POLYESTER IS 213 / UL 94 V0   MIT HALOGENEN
• 5/8 mm STÄRKE: STANDARDPOLYESTER

Datenblatt herunterladen
LÄNGEHÖHESTÄRKE
15152
20203
21141,8
25152
25253
30303
30304
30305
35152
35353
35355
40403
40405
45152
45253
45453
45455
50503
50505
55555
60603
60605
65605
70253
70303
75508
1001008
112453
140603

PHYSIKALISCHE UND MECHANISCHE EIGENSCHAFTEN

EIGENSCHAFTEN
PRÜFMETHODE
MENGENEINHEIT
STANDARDMATTE Durchschnitsswerte
DICHTEASTM D792g/cm31,75 ÷ 1,9
DURCHSCHLAGSFESTIGKEITASTM D149kV/mm3 ÷ 7
WASSERAUFNAHMEISO 62%0,4
SPEZIFISCHER
OBERFLÄCHENWIDERSTAND
EN 613401012
VERLUSTFAKTOR 50 HZ (TG Δ)ASTM D7028——–0,20
WÄRMEKLASSE——–CLASSEF
LINEARER
Ausdehnungskoeffizient
ISO 11359-2K-18÷11×10-6
WÄRMELEITFÄHIGKEITEN 12667 / EN 12664W/mK0,3
BIEGEFESTIGKEIT LängsgerichtetASTM D790MPa300 ÷ 500
BIEGEMODUL LängsgerichtetEN 13706GPa22 ÷ 28
ZUGFESTIGKEIT LängsgerichtetASTM D638MPa300 ÷ 500
ELASTIZITÄTSMODUL LängsgerichtetASTM D638GPa22 ÷ 28
DRUCKFESTIGKEIT LängsgerichtetASTM D695MPa180 ÷ 300
KOMPRESSIONSMODUL LängsgerichtetASTM D695GPa16 ÷ 20
FEUERBESTÄNDIGKEITUL 94CLASSEHB
SCHERFESTIGKEITASTM D2344MPa30

 

BEMERKUNG:

  • DIE HÖCHSTEN MECHANISCHEN GRENZWERTE BEZIEHEN SICH AUF PROFILE MIT EINER STÄRKE VON MEHR ALS 4 mm
  • ES IST MÖGLICH, DIE FEUERBESTÄNDIGKEIT NACH UL 94 V0 MIT ODER OHNE HALOGENE ZU ERLANGEN
  • ES IST MÖGLICH, DIE PROFILE ANTISTATISCH ZU BEHANDELN
  • ES IST MÖGLICH, SPEZIELLE MISCHUNGEN FÜR STÄRKEN VON MEHR ALS 2,5 MM ANZUFORDERN, DIE BESONDERS FEUERBESTÄNDIG SIND UND KEINE GIFTIGEN GASE ODER RAUCH ENTWICKELN
  • ES IST EBENFALLS EINE FORMEL MIT VENZLESTERHARZ VORHANDEN, DIE SICH FÜR ANWENDUNGEN EIGNET, DIE EINE HOHE CHEMISCHE BESTÄNDIGKEIT ERFORDERN

ALLE WERTE BEZIEHEN SICH AUF GLASFASER-PROFILE MIT VERSTÄRKUNGSFASERN AUS  POLYESTERHARZ
Kennwerttoleranz der mechanischen Eigenschaften in Längsrichtung: ± 10 %.
Die angegebenen Werte sind zuverlässig, dennoch übernimmt Top Glass keine Haftung für deren Verwendung.